VKA e.V.

Der Verein katholischer Altenhilfeeinrichtungen VKA e.V. unterhält im Erzbistum Paderborn 19 Wohn- und Pflegeheime Josefshaus – Mir geht's gut! Eine Einrichtung des VKA.

Eine starke Familie!

Es ist einfach schön, wenn man an seiner Seite eine zentrale Einrichtung hat, die alle angeschlossenen Häuser sowie die ca. 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Belangen unterstützt. Sei es im Bereich Finanz-, Personal- oder EDV-Aufgaben sowie in juristischen Angelegenheiten.

Trotz der Größe überwiegt der familiäre Charakter, den man in allen Einrichtungen spürt und der mit Überzeugung gelebt wird.

Mit dem Verein katholischer Altenhilfeeinrichtungen (VKA e.V.) als Träger bilden alle Einrichtungen zusammen eine wirtschaftlich starke Gemeinschaft.

Besonders herauszustellen sind die einheitlichen Qualitätsstandards für die Pflege, nach denen in allen Einrichtungen vorbildlich gearbeitet wird.

Im Erzbistum Paderborn unterhält der VKA:

  • 19 Wohn- und Pflegeheime
  • vier Tagespflege-Einrichtungen, die an die jeweiligen Häuser vor Ort angegliedert sind
  • den ambulanten Pflegedienst „VKA ambulant”

Auch die räumliche Verteilung zeigt die Größe des VKA. Die Standorte reichen vom Ruhrgebiet über Westfalen und Ostwestfalen-Lippe bis hinein nach Süd-Niedersachsen.